LEADER Region Rhein-Haardt

Die neu gegründete Region Rhein-Haardt erweitert die bisherige ILE-Förderregion Leiningerland.
Die ILE-Region umfasste die Verbandsgemeinden Grünstadt-Land mit 16 Ortsgemeinden und Hettenleidelheim mit 5 Ortsgemeinden sowie die verbandsfreie Stadt Grünstadt. Die Gemeinden gehören zum Landkreis Bad Dürkheim. Erweitert wird die bestehende ILE-Region um zwei Verbandsgemeinden: Freinsheim mit 8 Ortsgemeinden (Landkreis Bad Dürkheim) und Monsheim mit 7 Ortsgemeinden (Landkreis Alzey-Worms), die 2007 –2013 zur LEADER-Region Rheinhessen-Zellertal gehörte.

 

Die beteiligten Kommunen streben die Förderung der Strukturentwicklung in der Region Rhein-Haardt durch die Teilnahme am Förderprogramm „LEADER“ als so genannte lokale Aktionsgruppe (LAG) an. Daher wurde gemeinsam die Erstellung einer LILE (Lokale Integrierte Ländliche Entwicklungsstrategie) in Auftrag gegeben, um sich beim Rheinland-Pfälzischen Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Weinbau, Ernährung und Forsten für das LEADER-Auswahlverfahren zu bewerben.

 

Die komplette LILE finden Sie unten auf dieser Seite.

 

 

File: 
AnhangGröße
PDF icon LILE-Rhein-Haardt.pdf2.72 MB